Das Frauenvokalensemble CANTAMORE

Im Jahr 2006 habe ich auf Drängen einiger meiner Schülerinnen das Frauenvokalensemble gegründet.

Ursprünglich war es ein Projektchor, der einmal im Jahr nach zwei Probensamstagen ein Konzertwochenende veranstaltete.

Mittlerweile singen wir mindestens zwei bis drei Projekte im Jahr und proben i.d.R. alle 14 Tage mittwochs abends.

Im Repertoire haben wir das Weihnachtsprogramm "Cool christmas" mit den Arrangements von Peter Przystaniak. Außerdem singen wir von Gospel bis Klassik, a capella und klavierbegleitet alles, was uns gefällt.

Schauen Sie doch mal nach unseren nächsten Terminen oder hören Sie sich unsere Aufnahmen an. Auch die Fotoalben werden Ihnen gefallen.

 

Neues Projekt: CANTAMORE pur

Seit einigen Wochen proben wie wieder. Dieses Mal bereiten wir ein besonderes Programm vor: Cantamore pur. D.h. nur Stimmen, a cappella, absolut ohne Instrumentenbegleitung.

Das klingt anspruchsvoll und das ist es auch. Ca. 15-18 Stücke wollen wir uns erarbeiten. Daher gibt es auch noch keinen Konzerttermin. Den legen wir erst fest, wenn absehbar ist, dass wir das auch schaffen. Wir hoffen auf die zweite Jahreshälfte 2019.
Aber am Sonntag, 07.04.2019 wird es bei der Unternehmerinnenmesse in Oppenheim (s. Kalender) schon ein paar Kostproben zu hören geben.

Thematisch geht es durch das Jahr; jede Jahreszeit wird mit ein paar Stücken bedacht. Dabei wandern wir auch wieder durch die Stile. Klassiker wie Johannes Brahms und Gabriel Rheinberger sind genauso vertreten wie unser Hauskomponist und Arrangeur Peter Przystaniak, es gibt volkstümliches, jazziges und auch modernes - und noch viel mehr.